Wann Sagen Sie good und Wann Well?

Spread the love

Ein häufiger englischer Fehler besteht darin, die Wörter good und well zu missbrauchen. Eine Möglichkeit, den Unterschied zwischen den Beiden zu verstehen, besteht darin, sich daran zu erinnern, dass “good” ein Adjektiv und “well” ein Adverb ist.

Darüber hinaus kann das Wort “good” ein Substantiv modifizieren und das Wort “well” kann eine Aktion modifizieren.

Wann Sagen Sie good und Wann Well?

Verwendung von Good in allgemeinen Sätzen


Wie wir gesagt haben, ist das Wort “good” ein Adjektiv, daher wird es immer mit einem Substantiv verwendet. Zusätzlich sollte good niemals als Adverb verwendet werden. Beispielsweise:

  • She is a good Mum.
  • We are good friends.
  • He is a good singer.
  • They are good teachers.
  • He has a good smile.

Verwendung von well in allgemeinen Sätzen                    

Das Wort „well“ wird verwendet, um ein Verb, Adverb oder ein anderes Adjektiv zu modifizieren.

Wann benutzt man “From” und wann “Of”?

Z.B.:

  • She plays the piano well.
  • I did not do well on the exam.
  • He speaks German well.
  • We don’t know our neighbor very well.
  • They did the project well.

Well ist auch ein Adverb, das die Frage “wie” beantwortet. Manchmal fungiert gut auch als Adjektiv für die Gesundheit.

Wann Benutzt man “As” und Wann “When”?

Z.B.:

  • He did a good job: Good beschreibt Job, der ein Substantiv ist, daher ist das Wort good ein Adjektiv.
  • He did the job well: Es ist ein Adverb, das beschreibt, wie der Job ausgeführt wurde.
  • They feel well: Es ist ein Adjektiv, das beschreibt „they“.

Wie verwendet man good und well mit den Verknüpfungsverben?


Die Wörter “good” und “well” können als Prädikatadjektiv verwendet werden, das einem Verknüpfungsverb folgt und sich auf das Thema des Verknüpfungsverbs bezieht. Verknüpfungsverben werden verwendet, um den Zustand zu beschreiben, wie das Verb zu sein, oder um Sinne zu beschreiben.

Wann Benutzt man “Had Been” und “Have Been”

Welche Verknüpfungsverben benutzt man mit dem Wort good?

Wenn Sie die Verknüpfungsverben verwenden, die sich auf die Sinne beziehen, wie z. B. appear, taste, sound, smell, look, and seem, verwenden Sie “good“.

Z.B.:

  • The drink tastes good.
  • The garden smells good.
  • The girl looks good in that dress.
  • The car appears good from here.
  • Her idea seems good to me.

Sie können auch das Wort “good” verwenden, wenn Sie den emotionalen Zustand einer Person beschreiben. Einige Beispiele sind:

  • The kid didn’t feel good when he lied to his mom.
  • I’m feeling good about my answers in the test.
  • They feel good about their decision.
  • We feel good about the present that we have bought for our mother.

Welche Verknüpfungsverben benutzt man mit dem Wort well?

Verwenden Sie “well“, wenn Sie die Verknüpfungsverben verwenden, die die Gesundheit beschreiben, z. B. be, feel or look.

Z.B.:

  • He is not feeling well.
  • She didn’t look well in the party.
  • There is something wrong. The boss was not well and left early.
  • I used to be sick but now I’m well.

Was sollten Sie sagen, wenn Ihnen jemand „How are you“ fragt?

Wenn Sie bezüglich Ihrer Gesundheit antworten möchten, lautet die richtige Antwort “I feel well“. Aber wenn Sie bezüglich Ihres emotionalen Zustands antworten möchten, lautet die richtige Antwort “I feel good”.

Halten Sie es einfach und beenden Sie die Verwirrung, indem Sie sich daran erinnern, dass “well” Handlungen und “good” Substantive beschreibt.

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *