Soll Man Nach “Best regards” ein KOMMA Schreiben?

Spread the love

Die Beachtung der Grammatik und der richtigen Formatierung ist so wichtig. Wenn Sie eine E-Mail senden und nicht konzentriert sind, kann es alles verlockend sein, Kommas und Zeilen in Abständen zu vergessen.

Aber so winzig klingen diese Details auch, alles trägt zu dem Eindruck bei, den andere von Ihnen haben.

Wenn Sie eine meisterhafte englische E-Mail schreiben, ist Ihre Abmeldung “Thanks” zu allgemein, “Sincerely” zu formal und “Cheers” scheint nicht so gut zu sein.

If or Whether : Was ist der Unterschied ?

“Best regards,” ist die beste Option für geschäftliche E-Mail-Signaturen, aber es kann schwierig sein, zu wissen, wie man sie richtig verwendet.

Was versteht man unter dem Ausdruck „Best regards?


Es bedeutet mit freundlichen Grüßen. Zusätzlich gilt es als eine höfliche Formulierung am Ende eines Briefes.

“Best regards“ ist immer gefolgt von einem Komma, gefolgt von Ihrem Namen vier Zeilen weiter unten, um eine Unterschrift zu ermöglichen, die mit dem Abschluss bündig ist.

Wann können Sie “Best Regards,” verwenden?


„Best regards“ ist eine gute Option, wenn Sie eine Person nicht gut kennen. Darüber hinaus ist dieser englische Ausdruck selbst in “halbformellen” E-Mails und Geschäftsbriefen heutzutage weit verbreitet.

“Best regards,” scheint sehr positiv zu sein, ähnlich wie “Good Luck” oder Have a good day”.

Es ist eine sichere, freundliche und respektvolle Abmeldung für Kunden, die Sie kennen, aber noch nicht gut kennen.

Verwenden wir Participate mit In or At?

Es ist ein neutrales Gefühl, das Respekt und Wertschätzung vermittelt, ohne zu behaupten, eine Beziehung zu haben, die über das hinausgeht, was Sie mit Ihrem Interessenten, Kunden oder Kollegen aufgebaut haben.

Hier ist eine Liste von Szenarien, in denen Sie “Best Regards“ verwenden würden:

  • Beim E-Mail-Versand bestehender Clients.
  • Wenn Sie mit Anbietern sprechen, mit denen Sie mehr als 3 Monate zusammengearbeitet haben.
  • Bei der Kommunikation mit potenziellen Kunden haben Sie regelmäßig zweiseitige Gespräche geführt.
  • Wenn Sie sich an Kollegen in Ihrer Organisation wenden.
  • Jedes Mal, wenn die andere Partei per E-Mail einen lockeren Ton angibt.

Wie Verwendet man Dear all (als Anrede)?

Wenn Sie nach einer formalen Alternative zu “Best regards” suchen, verwenden Sie stattdessen ” Sincerely“.

Was sind die Alternativen zum Ausdruck “Best Regards“?

  • Respectfully
  • All the best
  • Thank you
  • Thanks again
  • Thanks in advance
  • Thank you for your time
  • Talk soon
  • Looking forward to our next conversation
  • Looking forward to hearing from you
  • Have a wonderful [day, weekend]
  • Happy weekend
  • Reach out with questions
  • Let me know if you need anything

Wann schreiben Sie nur “Regards”?


Wenn Sie eine Beziehung und eine engere Zusammenarbeit mit einem Geschäftspartner aufgebaut haben, ist es möglicherweise angebracht, das “Best” ganz fallen zu lassen und nur “Regards” zu senden, obwohl einige Experten der Meinung sind, dass dies eher kälter als vertrauter ist.

Wann verwendet man ein Komma im If-Satz?

Jetzt sind wir sicher, dass Sie jetzt wissen, dass dies angemessen ist, sobald Sie einige Kenntnisse über die Person haben, an die Sie schreiben.

Möglicherweise haben Sie einige Male per E-Mail korrespondiert, ein persönliches oder telefonisches Interview geführt oder sich bei einer geschäftlichen Veranstaltung getroffen.

Viel Spaß.

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *